2018 – 2019 ein Rückblick

Dienstag, 31.12.2019

Was ich mir von 2020 wünsche?
Am meisten wünsche ich mir, dass ich dieses Jahr wieder mehr Tage gesund verbringe.

2018 war ich circa 6 Monate im Krankenstand (Brustkrebstherapie), 2019 circa 4 Monate (2 mittelgradige bis schwere depressive Episoden)…
Nun möchte ich ein gesundes, ausgeglichenes, spannendes und lustiges Jahr beschreiten.

Natürlich hat man das mit der Gesundheit nicht 100% in der Hand, aber ich kann einiges dazu beitragen.

Ein Knackpunkt dieses Jahr war mit Sicherheit meine – JA ICH BIN WIEDER GESUND EUPHORIE – die mich (gefühlt) Bäume versetzen ließ.
Aus diesem Grund hab ich mir soviel gleichzeitig angefangen. Man muss ja schließlich sein gesamtes Leben umkrempeln nach so einer Erkrankung 😅
Alles fühlte sich gut an und flutschte… aber es war in Summe zu viel, daraus entstand Dauerstress und dann noch Hormonschwankungen durch den endenden künstlichen Wechsel und somit rächte es sich dann mit den depressiven Episoden.

Gerade hab ich wieder dieses euphorische Gefühl, und ich möchte wieder 100 Dinge gleichzeitig machen. Nachdem ich Oktober und November hauptsächlich im Bett verbracht habe. Ich muss mich zwingen mich hinzusetzen und Pause zu machen.
Die Antidepressiva gehören noch richtig eingestellt und ich muss Wege finden, zwischen Ent- und Anspannung zu wechseln.

Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass mir das gelingen wird!

Hatte jemand von euch auch das Problem, dass er nach der Krebserkrankung alles umkrempeln wollte, bzw. kennt ihr das Hoch nach einer so langen Krankheitsphase.
Oder habt ihr auch mit Depressionen zu kämpfen?

Ich wünsche Euch auf alle Fälle heute einen guten Rutsch und ein fabelhaftes, bezauberndes, herausforderndes und vor allem gesundes/gesundendes 2020
nadja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: