Bärlauch – 3 Jahre später – juhuu

Sonntag, 11. April 2021

Heute waren wir Bäurlauch klauben. Und zwar dort wo wir es vor 3 Jahren auch gemacht haben.
Dieser Tag ist mir so sehr in Erinnerung geblieben, weil ich ihn einfach so besonders intensiv erlebt habe. Die Freude darüber, dass ich trotz bereits 2 Wochen Chemo in dien Wald gehen konnte, alle Eindrücke wurden aufgesogen… die Haare begannen bereits auszufallen… Für mich ein positives Zeichen, weil ich wusste, dass das Zeug jetzt zu wirken beginnt.

Und nun darf ich 3 Jahre wieder mit meinen beiden Männern und meiner Schwiegermutter am selben Ort Zeit verbringen. Es ist der erste Tag nach einer 2,5 monatigen depressiven Episode, an dem ich wieder Freude erleben darf, und mich wieder wie ich selbst fühle…
Dankbarkeit macht sich breit und das Leben ist schön!

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: