Positive und negative Aspekte MEINER Brustkrebserkrankung

Nicht alles ist nur negativ an einer Krebserkrankung, obwohl es auf den ersten Blick so scheint. Mit dem Blick von 1nem Jahr und knappen 4 Jahren nach Diagnose kann ich folgendes dazu berichten:

Positive Aspekte:

  • Das Bewusstsein der Endlichkeit lässt mich Dinge machen die ich sonst auf die lange Bank geschoben hab
    Ich kann seither viel besser Prioritäten setzen und wenn mir was wichtig ist, dann mach ich es auch gleich und nicht erst irgendwann
  • Ich brauche keinen BH mehr
    Meine Brüste sind während der OP gestrafft worden (nicht auf Wunsch – sondern weil es sein musste) und das Silikon gibt einem ein sehr kompaktes Gefühl. Vor dem Brustkrebs mochte ich das Gefühl ohne BH überhaupt nicht, da meine Brüste schon sehr hangen und ich dann auch schnell zum Schwitzen anfing, wo sie am Brustkorb auflagen.
  • Ich habe 10 kg weniger und fühle mich so fit wie schon seit Ewigkeiten nicht mehr
  • Ich rauche nicht mehr
    Ich habe seit dem ich 13 bin geraucht. Mal mehr, mal weniger, mal gar nicht. Habe mir witzigerweise im Monat vor dem Knoten einemal eine Zigarette angesteckt und nach 3 Zügen ausgedämpft weil ich sie so grausig fand. Seither empfinde ich jeglichen Nikotingeruch als sehr unangenehm und ich will mich auch nicht mal mehr in verrauchten Räumen aufhalten.
  • Ich bin unglaublich dankbar, und kann alles viel mehr genießen
  • Ich habe mich stark mit mir beschäftigt und einige meiner Handlungsblockaden aufgelöst

Negative Aspekte:

  • Die Zeit bis nach der Eizellenentnahme war unglaublich stressig
  • Der 2te Teil der Chemo (EC) war für mich sehr anstrengend
    Vor allem die 1te EC Gabe hat bei mir voll reingehaun, die restlichen 3 waren immer ein bisschen besser
  • Gefühl verlorener Zeit mit meinem Kind
    Obwohl ich viel während der Therapiezeit machen konnte – von dem ich sehr positiv überrascht war. Habe ich dennoch das Gefühl, dass ich ein ganzes Jahr mit meinem Kleinkind verloren habe.
  • Wenn der Krebs nicht wäre hätte ich vielleicht schon ein 2tes Kind
    hätte hätte Fahrradkette…

 

am 08.06.2019

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Erste Schritte
%d Bloggern gefällt das: